Tipps
  Studio für Nageldesign & Seminare

 

STARTSEITE

MODELLAGE

NAGELBEISSER

NAGELPFLEGE

TIPPS ZUM UMGANG

PREISLISTE

ANGEBOTE

GALERIE

Tipps zum Umgang mit modellierten Nägeln

  • Wählen Sie Ihre Modellage so, dass Form und Länge der Nägel Sie im täglichen Leben, im Beruf oder bei Ihren Hobbies nicht behindern.
  • Muten Sie Ihren modellierten Nägeln nichts zu, was Sie nicht auch den Naturnägeln zumuten würden!
  • Benutzen Sie Ihre Nägel nicht als Werkzeug zum Schuhe anziehen, Briefe öffnen oder Schrauben heraus drehen.
  • Beachten Sie, dass z.B. Kälte, Hitze, scharfe Putzmittel, Gartnenerde usw Ihrer Modellage schaden können.
  • Tragen Sie beim Putzen oder Gartenarbeit Handschuhe.
  • Ölen Sie Ihre Nagelhaut und die Unterseiten Ihrer Nägel regelmäßig mit Nagelöl ein, dadurch bleiben Nagelhaut und Nagelunterseiten geschmeidig.
  • Bearbeiten Sie die Nagelhaut nicht mit Scheren oder scharfen Gegenständen. Es reicht, wenn Sie sie regelmäßig mit einem Manikürstäbchen zurück schieben.
  • Schneiden oder knipsen Sie Ihre Modellage nicht ab, benutzen Sie zum Kürzen bzw korrigieren nur Sandblattfeilen.
  • Reinigen Sie die Unterseiten Ihrer Nägel nicht mit spitzen Gegenständen.
  • Cremen oder ölen Sie vor Ihrem Termin die Hände nicht ein, Fett kann die Haftung der Modellage beeinträchtigen.
  • Tragen Sie Klarlack bzw Unterlack auf, bevor Sie die Nägel lackieren.
  • Lassen Sie beschädigte Modellage rechtzeitig reparieren, Feuchtigkeit könnte eindringen und Bakterien den Naturnagel schädigen.

SEMINARE

BASIS SEMINAR

AUFBAU SEMINAR

EINFACHE NAILART

PINSELMALEREI

ANMELDUNG

 

IMPRESSUM

ANFAHRT


annienails Anke Jörgensen · Heidestr. 21 · 01127 Dresden
Infos/ Termine unter 0351 - 8470 667, mobil +49 176 57739686 oder mail(at)annienails.de - ich freue mich auf Sie!